Professioneller Front/Heck Schlegelmulcher260 cm

Artikel-Nr.: BO-BCX-260
3.598,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


logo-comer

BCX/ BCXpro-Serie - professioneller Front-Heck Schlegelmäher mit Arbeitsbreiten bis 300cm

Schwerer, professioneller Front-Heck-Schlegelmäher mit hydraulischer Seitenverschiebung für größere Traktoren zwischen 90 und 150 PS mit Kat. II und Kat. III Dreipunktaufhängung

Die BCX-Mäher Serie ist mit einem sehr leistungsfähigen, doppelseitigen Winkelgetriebe des bekannten italienischen Herstellers Comer ausgestattet und kann so von größeren Traktoren optimal als Front- oder Heckmulcher eingesetzt werden. Die professionellen Schlegelmäher können mit einer lieferbaren Arbeitsbreite von bis zu 310 cm und der hydraulischen Seitenverschiebung von bis zu 500 mm auch auf sehr großen Flächen eingesetzt werden. In Verbindung mit einem entsprechenden Traktor sind die BCX-Mäher auch auf großen Fächen nahezu jedem Bewuchs überlegen und ermöglichen auch bei hartnäckigen Pflanzen eine sehr hohe Arbeitseffizienz.

 

Technische Details und Zusatzfunktionen des Schlegelmähers

Die praktische hydraulische Seitenverschiebung um 500 mm erspart in engen Kehren lästiges Rangieren. Für diese Funktion benötigen Sie einen doppelt wirkenden Hydrauliksteuerkreis an Ihrem Schlepper/Traktor.

1400 g schwere, gehärtete und galvanisierte Schlegel ermöglichen ein ideales Mähergebnis, dass auch widerstandsfähigem Unterholz und Buschwerk mit einem Durchmesser von 30 mm gewachsen ist. Ingesamt 24 bis 32 dieser neu entwickelten leistungstarken Schlegel sind je nach Variante in den Mulchern integriert. Zusätzliche Gegenschneiden im inneren des Schelgemähers sorgen für eine noch bessere Wirkung beim Zerschneiden von Gräsern. Die Schnitthöhe können Sie über die selbstreinigende Nachlaufwalze einstellen. Ebenfalls ermöglicht die frei einstellbare Nachlaufwalze Bodenwellen auszugleichen, sodass die Schlegel während des Mähens nicht den Boden berühren können.

Das große Comer Freilaufgetriebe sorgt dafür, dass die schwere Schlegelwelle nach Abschalten des Zapfwellenantriebs nachlaufen kann, ohne dass die Bewegung auf den Traktor übertragen wird. An der Frontseite des Mähers angebrachte massive Steinschlagschutz-Metall-Lamellen verhindern das Umherfliegen von Steinen und anderen Fremdkörpern.

 

Schlegelmäher für Front- und Heckanbau für 1000 U/min Gelenkwellen

Das doppelseitig ausgeführte Comer Winkelgetriebe ermöglicht bei entsprechend ausgestatteten Traktoren auch einen Betrieb an der Fahrzeugfront. Das Comer Getriebe wird mit 1000U/min Gelenkwellengeschwindigkeit betrieben. Die BCX Mulcher sind bereits mit einer doppelten Dreipunktanlenkung ausgestattet, so daß ein schneller Wechsel zwischen Front- und Heckanbau jederzeit möglich ist.

ICON-2BCX Schlegelmäher sind ab Werk mit der Power Efficiency Technik ausgestattet. Ihr Traktor muss dazu über 1000U/min Zapfwellen-Geschwindigkeit vorne und hinten verfügen und kann so effizientere Arbeitsleistungen mit geringerem Kraftstoffverbrauch erbringen. Die Power Efficiency Technik spart Kraftstoff ab dem ersten Meter, ganz ohne Mehrkosten.


 

Schlegelmäher mit 5-fach Riemenantrieb

Der neue 5-fach Riemen-Antrieb mit 17 mm breiten Antriebsriemen und entsprechend verstärkten Riemenscheiben garantiert auch bei diesen großen Arbeitsbreiten und trotz des hohen Wellen- und Schlegelgewichts eine nahezu 100% Kraftübertragung, mit einem kaum messbaren Leistungsverlust und geringstem Verschleiß. Die neue Riemenabdeckung ermöglicht die Prüfung der Riemenspannung in Sekunden, ohne dass die Abdeckung abgenommen werden muss.

BCX-Mäher sind mit Edelstahl Schmiernippeln an den relevanten Stellen ausgestattet und haben neben den Gleitkufen auch eine Abstellstütze. Die Gelenkwelle mit einstellbarer Rutschkupplung gehört bei dieser Baureihe zum Lieferumfang dazu. Der Serviceplan der deutschen Bedienungsanleitung gibt keine Rätsel auf und erleichtert Ihnen die Wartung und Pflege Ihres Mähers. Die BCX-Serie ist wie alle Mäher mit einer elektronisch feingewuchteten Schlegelwelle ausgestattet, die von 5 breiten Keilriemen angetrieben wird. Das schwere Freilaufgetriebe läuft in einem Ölbad, daher muss vor Inbetriebnahme noch das Getriebeöl eingefüllt werden.


 

16SKF-logoSKF Kugellager

Die BCX Schlegelmäher sind mit großen SKF Rotorwellen-Kugellagern ausgestattet, die in massiven CNC-gefrästen Lagersitzen verankert sind. Das ist auch erforderlich, da sich die schwere lasergewuchtete Rotorwelle mit 2353U/min dreht und so das Schnittgut bis auf ein Minimum zerkleinert, damit es schnell verrotten kann. Die Rotorwelle ist speziell optimiert. Die Schlegel sind spiralförmig angeordnet, so daß nie mehr als zwei Schlegel trotz der hohen Arbeitsbreite gleichzeitig das Gras schneiden. Dadurch verringert sich der Kraftaufwand erheblich.


 

Variable Nachlaufwalzen-Position

Abhängig vom zu häckselnden Gut können die technischen Anforderungen an den Mulcher vielfältig sein. Der BCX Mulcher verfügt daher über eine Nachlaufwalze, die zwei verschiedenen Positionen montiert werden kann. Auf unebenen Flächen ist ein geringer Abstand zur Rotorwelle für die Bodenanpassung von Vorteil (siehe Grafik 1).

Das Häckselgut wird dann hinter der Stützwalze abgelegt. Dies kann bei trockenem Häckselgut wie z.B. Maisstroh zu einer starken Aufwirbelung führen, was beim Frontanbau die Kühlleistung des Motors beeinträchtigen kann. Der BCX Mulcher bietet die Möglichkeit die Nachlaufwalze oder Stützwalze um 20 cm weiter nach hinten zu versetzen (siehe Grafik 2). So wird das Häckselgut vor der Walze abgelegt. Durch die Veränderung der Stützwalzenposition kann sich der BCX-Schlegelmäher bestens den unterschiedlichen Bedingungen anpassen. Für die Anpassung der Arbeitstiefe gibt es für die Stützwalze drei Positionen.


 

Doppelwandiges Gehäuse des Mähers

Für breite und schwere Schlegelmäher, die gleichzeitig mit hohen Umdrehungszahlen bei der Rotorwelle arbeiten, ist ein verwindungssteifes und vibrationsarmes Gehäuse die Grundvoraussetzung für die Zuverlässigkeit der Maschine. Neben massiven Seitenwänden, die beim BCX-Mulcher 10 mm stark sind, erzielt man die besten Ergebnisse, wenn man das restliche Mulchergehäuse doppelwandig auslegt. Der BCX-Mulcher verfügt über ein 5 mm starkes Aussengehäuse und an mehr als 90% der Fläche über ein zusätzliches 4 mm starkes Innengehäuse, die miteinander verschweißt und verschraubt sind. Dadurch ist ein sehr ruhiger Betrieb dieses professionellen Anbaugerätes möglich.


 

 

Features BCX / BCXpro

Doppelseitiges Comer-Getriebe für 1000 U/min Gelenkwellenanschluss für Front- und Heckanbau

2L Getriebeöl im Lieferumfang enthalten

Verstärkte, zweiseitige Kat-2 / Kat 3 3-Punkt-Aufhängung mit 50 cm Seitenverschiebung

Neue gehärtete 1400gr Hochleistungs-Schlegel

Einfache Prüfung der Riemenspannung

5-fach Riemenantrieb

Doppelwandiges Gehäuse 5 mm + 4 mm an über 90% der Gehäusefläche

Um 20 cm verstellbare Nachlaufwalze

Rotorwelle gelagert mit SKF Kugellagern in massiven CNC-gefrästen Lagersitzen

Power Efficiency Technik für 1000U/min Zapfwellengeschwindigkeit

DACROMET Beschichtung aller aussenliegenden Schrauben

Schmiernippel aus Edelstahl

 

Die BCX Schlegelmäher erfüllen alle gültigen Sicherheitsvorschriften und sind nach der EU-Vorschrift „2006/42/EC Maschinen“ CE-geprüft.

Wir sind sicher, daß Sie keinen anderen schweren Front-/Heck-Schlegelmäher mit besserem Preis-Leistungs-Verhältnis finden werden. Bitte vergleichen Sie unser Produkt in den Details mit anderen angebotenen Mähern, denn wir sind zuversichtlich, daß Sie uns zustimmen werden.

 

  • Technische Daten                                                                                BCX-260

  • Abmessungen (LxBxH)                                                                        278x109x100 cm

  • Gesamtgewicht inkl. Gelenkwelle                                                        840kg

  • Arbeitsbreite                                                                                        2600mm

  • einstellbare Mähhöhe                                                                          20 – 75mm

  • empfohlene Grashöhe                                                                         < 160cm

  • hydraulische Seitenverschiebung                                                       500mm (250mm links/rechts)

  • 3-Punkt-Aufnahme Trecker                                                                 Kat II / Kat III Front + Heck

  • Zapfwelle rechtsdrehend                                                                    540/1000

  • Länge der Zapfwelle                                                                          1000mm mit Rutschkupplung

  • Länge der Hydraulikleitungen                                                           1850mm / 2450mm

  • Arbeitsleistung (ca. Werte) m²/h                                                       12000-25000 14000-28000 16000-31000

  • Anzahl Keilriemen / Breite                                                                4 / 17mm

  • Durchmesser Riemenscheibe oben/unten                                       222 / 168mm

  • Trecker Motorleistung empfohlen                                                    80 - 150 PS

  • Materialstärke Gehäuse Mähwerk                                                  5mm

  • Materialstärke Seitenwände                                                           8mm

  • Lackierung                                                                                      Pulverbeschichtung grün/gelb

  • Schlegelform                                                                                  Hammer

  • Anzahl Schlegel (einzeln wechselbar)                                           28

  • Gewicht je Schlegel                                                                      1400gr

  • U/min der Schlegelwelle                                                               2353

  • Durchmesser / Wandstärke Schlegelwelle                                   168mm / 10mm

  • Durchmesser / Wandstärke Nachlaufwalze                                 196mm / 6mm

  • Holz Transportkiste (LxBxH)                                                        285 x 115 x 120cm


 

Wie positioniert sich der BCX-Mulcher hinter Ihrem Traktor ?

Bezugspunkt ist immer die Mitte Ihres Traktors, also dort wo der Zapfwellenausgang ist.

Nehmen wir an, Ihr Traktor wäre von seiner Mitte bis zur rechten hinteren Reifenaussenkante 120 cm breit (also 240 cm Gesamtbreite), dann sollte der Mulcher von der Traktormitte mehr als diese 120cm nach rechts reichen. Dadurch kann der Mulcher auch rechts vom rechten Hinterrad mähen. Sie könnten dadurch z.B zu einem Zaun, Busch, Baum oder Schuppen mit dem Traktor etwas Abstand halten und trotzdem bündig mähen.

Die Dreipunkthalterung kann bei diesem Modell hydraulisch verschoben werden. An den jeweiligen Verschiebeendpunkten ergeben sich die untenstehenden Werte A1, B1 usw. und A2, B2 usw.

Soll der Schlegelmulcher in dem hier gewählten Beispiel mehr als 120 cm von der Traktormitte nach rechts ragen, wären alle BCX-Modell dazu in der Lage (50 cm, 70 cm, 100 cm), jedoch müssen Sie dazu die hydraulische Seitenverschiebung nutzen. Der BCX-Schlegelmulcher ist ein Front/Heck-Mulcher, kann also auch an der Traktorfront eingesetzt werden, sofern dort ein Zapfwellenausgang und eine Dreipunkthalterung vorhanden ist. In der Regel sind Traktoren an der Vorderachse schmaler als an der Hinterachse, so daß sich dann deutlich andere Werte ergeben können.

20

BCX_Pro
 

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: BCX - Serie, BCX-Serie, Startseite